HighClass CAD Fachkraft mit Kammerprüfung IHK oder HWK - Weiterbildung

Maßnahme: 237-XXXX2, Semantik: 43124, Modul Nr.:237-xxxxxxx Nr.: 39

Kursangebot: Kursangebot für Konstruktionserfahrene Arbeitssuchende, Privatpersonen oder Firmenangehörige
Kurs: Präsenzunterricht im Lernstudio oder Online-Schulungen
20-Wochen-Kurs / für Privat – und Firmenkunden individuelles Training

Lernprojekt
Hoch qualifizierte Arbeitnehmer mit fundierten CAD-Kenntnissen sind am Arbeitsmarkt gefragt. Bessere Chancen haben die, deren Kenntnisse auch durch eine Überprüfung mit mehreren CAD-Programmen nachgewiesen wurden. Nach einen Training und der Vorbereitung auf die Prüfung schließt sich eine Prüfung bei der IHK / HWK an./

Inhalt
Training mit einem CAD-Systems welches der Teilnehmer schon beherrschtÜbungen, Aufgaben mit dem CAD-System umsetzen Schwierigkeitsgrad ist der Konstruktionsinhalt, Zeichnungen 2-D und Modell 3-D erstellen, bearbeiten Hauptprogramme: AutoCAD, Inventor; Catia V5, Siemens NX, SolidWorks. 2.Programm nach Wahl ebenfalls mit dem Schwierigkeitsgrad Konstruktion. Datenbanktabellen (Excel) zur Konstruktion verwenden.Zeichnungen auf Papier auf einem Drucker, Plotter 61cm und 3D Drucker und in anderen Dateiformaten ausgeben. Der Ausbildungsinhalt ist der Part Rapid Prototyping. Danach erfolgt die theoretische und
praktische Prüfungsvorbereitung, Zeichnen und modellieren auf Geschwindigkeit, Dateien erzeugen, Zeichnungen auf Papier ausgeben
theoretische Prüfungsvorbereitung, Abarbeitung von Theoriefragen zu den Komplexen – Betriebssystem und CAD-spezifische Fragen
Prüfung IHK oder HWK

Zielgruppe
Nur fertige Konstrukteure, Architekten, Designer, Ingenieure, Bauzeichner, technische Zeichner, technische Produktdesigner, Planer HLS, Liegenschaftsverwaltung, Hausverwaltungen

Voraussetzungen
Kenntnisse eines oder mehrerer CAD Programme. Abschluss Ingenieur, technischer Zeichner, Architekt, Landschaftsplaner und langjährige tätige in der Konstruktion, PC-Bedienung, Windows Betriebssysteme

Kosten
Kompletter Kurs förderfähig. z.B. mit Bildungsgutschein, Kurzarbeit, Berufsförderungsdienst (BFD) mit Bildungsgutschein: 900 UE Firma/Privatabrechnung 4 Wochen 3193,28 € zzgl.19% Umsatzsteuer 606,72 € = 3800,00€. Wir erarbeiten mit Ihnen den Inhalt der Schulung vorab.



ABQ
Akademie Berufliche Qualifizierung GmbH

Hamburger Allee 61 3.OG 30161 Hannover
Tel +49 (0)511 591 08 151 Fax: +49 (0)511 591 08 152 Mobil 0173 6021786/69
E-Mail: info@abq-hannover.de / Web: WWW.ABQ-Hannover.DE

Angebot als PDF zur Ansicht / Download